Der RecordingBus - ein mobiles Studio und mehr…

Ziel unserer Idee war es, Aufnahmen - vor allem von Konzerten - direkt vor Ort machen zu können, ohne dabei auf einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz zu verzichten. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen:

Unser RecordingBus ist ein mit modernster digitaler Aufnahmetechnik bestückter Multivan, ein kompaktes, sehr flexibles Fahrzeug mit hochwertiger Ausstattung. Und da der Bus durch seine geringen Maße nicht mehr als einen gewöhnlichen PKW-Stellplatz benötigt, können wir selbst an schwer zugänglichen Orten mühelos aufnehmen und uns auf das Wesentliche konzentrieren!
 
 

• Besonderheiten • Vorteile • Standards •

 

„Plug ´n Play“ 

Der Recording-Bus ist so konzipiert, dass er innerhalb kürzester Zeit für verschiedenste Einsatzgebiete betriebsbereit ist. 

Der Mikrofon-Splitter

Wir trennen die Signale über trafosymmetrierte Splitter unmittelbar nach dem Mikrofon. Der Vorteil:
Für die Beschallung im Konzertraum (FoH-Mix) und den Recording-Mix stehen jeweils getrennte Signale zur Verfügung, die individuell und unabhängig voneinander optimal aufbereitet werden können.
Für maximale Einflussmöglichkeit auf den Live- und Recording-Sound ohne störende Brummschleifen.

Das Multitrack-Recording

Selbstverständlich wird im RecordingBus jedes Mikrofon bzw. Instrument auf einer separaten Spur aufgezeichnet (max. 96 Spuren), sodass sich der Live-Mix im Studio hervorragend nachbearbeiten lässt. Übrigens: Auf Wunsch können Sie direkt nach der Aufnahme eine erste Hörprobe auf CD mit nach Hause nehmen.

Ambience-Mikrofonie – für die Live-Atmosphäre

Zusätzlich zu den einzelnen Signalen der Mikrofone und Instrumente stellen wir sogenannte Ambience-Mikrofone auf. Diese Mikrofone sorgen für die besondere Stimmung auf den Aufnahmen und um das Live-Feeling bestmöglich zu transportieren!

Das Arbeiten in ruhiger Umgebung

Der Engineer kann im Recording-Bus alle Signale in ruhiger, entspannter Umgebung abhören und klar beurteilen. Für eine deutlich höhere Qualität der Aufnahme, die technisch nichts dem Zufall überlässt!

Betriebssicherheit - die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Der Recording-Bus ist mit einer USV ausgestattet. Somit können kurzeitige Stromausfälle oder örtlich bedingte stärkere Stromschwankungen überbrückt werden. Zudem ist das Stromnetz im Bus galvanisch entkoppelt.

Das Backup

Für eine erhöhte Ausfallsicherheit spiegeln wir alle Daten während der Aufnahme zusätzlich auf ein zweites System. Somit wird selbst im unwahrscheinlichen Falle eines Systemabsturzes der Datenverlust vermieden.

Dienstleister für Funk und Fernsehen

Direkt während der Veranstaltung erstellen wir im Bus einen sendefähigen Mix, der an den Rundfunk oder ein Video-Team übergeben wird. Zusätzlich bieten wir gemeinsam mit unseren Partnern auch Videoaufzeichnungen (Bild & Ton) bzw. DVD-Produktionen als Komplettlösung an.

Für weitere Informationen finden Sie hier ein Datenblatt zum Recording-Bus als PDF:

hm_recordingbus_010110.pdf (612 KB)